Der Werkraum des Rosenbachwegs liegt im Keller von Haus 2 und bietet viele Werkzeuge, um Fahrräder zu reparieren, Möbel aufzubauen oder umständlicherere Arbeiten zu vollrichten, wie Schleifen, Bohren oder Sägen. Den Schlüssel zu besagtem Raum kann man sich über den Werkraumtutor ausleihen. Bei Fragen rund ums Fahrrad kann man sich alternativ auch an den Fahrradtutor wenden.

Nachfolgend eine Liste über Dinge, die ausgeliehen werden können:

  • Bohraufsätze Stahl (2-8mm), Beton (4-10mm) und Holz (4-10mm)
  • Schraubenschlüssel diverse
  • Scheiben & Muttern diverse
  • Schrauben, Dübel, Nägel
  • Holzsägen
  • Laubsäge
  • Brecheisen
  • 2 kleine Fahrradpumpen
  • Zollstöcke
  • langes Lineal
  • Winkelschleifer
  • Feilen diverse
  • Stechbeitel
  • Bohrmaschine
  • Schleifmaschine
  • Akkuschrauber
  • Autobatterie-Ladegerät
  • Starthilfekabel
  • Messsschieber
  • Putzutensilien
  • Silikonspritze
  • Schleifpapier
  • WD40
  • Kleber
  • Sägelehre
  • Pinsel
  • Schutzbrille
  • Kabelbinder
  • Zangen diverse
  • Planschbecken
  • Inbusschlüssel
  • Ohrenschützer
  • Scheren
  • Lochzange
  • Spachtel klein/groß
  • Hammer
  • Verlängerungskabel
  • Abdeckfolie
  • Fahrzeugrampen
  • Stahlsäge
  • Cutter Messer + Ersatzklingen
  • Schleifpapier diverse Korngrößen
  • diverse Hämmer (300, 600, 1200 gramm)
  • Mundschützer
  • Wasserwaage

Um den Werkraumschlüssel zu erhalten, verabredet ihr am besten einen Termin mit dem Werkraumtutor oder kommt spontan vorbei. Als Kaution muss ein Ausweis hinterlegt werden.

Kontakt: Jan-Niklas, Haus 4, Zimmer 411 / werkraum@rbw.goe.net

Bei weiteren Fragen kontaktiert uns doch einfach auf unserer Facebook Seite.

rbw/werkraum.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/09 11:20 von sv